Moritz Grove

Pressevita
Geboren 1982 in Hamburg. Von 2004 bis 2008 studiert Moritz Grove Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in seiner Geburtsstadt Hamburg und ist bereits während seines Studiums in verschiedenen Theaterstücken u.a. in ORESTES und PLATONOV auf der Bühne, zu sehen.
Er wird direkt nach dem Studium von Ulrich Khuon für die Spielzeit 2008/09 ins Festengagement ans Thalia Theater Hamburg geholt. Dort ist er u.a. in: DIE BEISSFREQUENZ DER KETTENHUNDE, HAMLET, EINER VON UNS, MAMMA MEDEA zu sehen und arbeitet dabei z.B. mit Stephan Kimmig, Michael Thalheimer, Nuran David Calis und Jorinde Dröse....Lesen Sie hier die komplette PRESSEVITA

>>> Zur vollständigen Pressevita