Franziska Machens

Jahrgang 1984 I 174 cm groß I blonde Haare I blaue Augen I spricht Englisch [fließend], Französisch und Italienisch I wohnt in Berlin I kann Badminton und Leichtathletik I singt Chanson und Jazz I spielt Klavier, Gitarre und Mundharmonika I tanzt Modern und Tango I 2005-2009 Otto-Falckenberg-Schule München

NEWS
wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Franziska Machens

hat gerade eine Hauptrolle in dem Kinodebutfilm GOLDEN TWENTIES von Sophie Kluge übernommen, gedreht wird in Berlin, Prag und Bayern, Casting Ulrike Müller

probt unter der Regie von Jette Steckel VOR SONNENAUFGANG, Premiere am 19.5. bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen

gehört zum Ensemble des Deutschen Theaters Berlin

>>> aktuell auf der Bühne zu sehen

>>> zum Trailer von DER TAG, ALS ICH NICHT ICH MEHR WAR

Filmographie (Auswahl)
2018Golden Twenties
Regie: Sophie Kluge | Kino
2007Falscher Hase [Kurzfilm]
Regie: D. Grammatikopulu | Kino
2007Messungen [Kurzfilm]
Regie: Finn-Ole Heinrich | Kino
2003Melissa [Kurzfilm]
Regie: Figen Ünsal | Kino
Theater (Auswahl)
seit 2013Ensemblemitglied Deutsches Theater Berlin
2009 - 2013Ensemblemitglied Schauspielhaus Zürich
2018Vor Sonnenaufgang
Regie: Jette Steckel | Rolle: Martha | Deutsches Theater Berlin/ Ruhrfestspiele Recklingh
2018Der Tag, als ich nicht ich mehr war
Regie: Anne Lenk | Rolle: Die Frau | Deutsches Theater Berlin
2017Hochzeit
Regie: Andreas Kriegenburg | Rolle: Christa | Deutsches Theater Berlin/ Ruhrfestspiele Recklingh
2017Niemand
Regie: Dušan David Pařízek | Rolle: Gilda | Deutsches Theater Berlin
2017Tropfen auf heiße Steine
Regie: Philipp Arnold | Rolle: Vera | Deutsches Theater Berlin
2017Das Fest
Regie: Anne Lenk | Rolle: Pia | Deutsches Theater Berlin
2016Der Mensch erscheint im Holozän
Regie: Thom Luz | Rolle: Corinne | Deutsches Theater Berlin
2015Clavigo
Regie: Stephan Kimmig | Rolle: Buenco | Deutsches Theater Berlin
2015Unerträglich lange Umarmungen
Regie: Andrea Moses | Rolle: Emmy | Deutsches Theater Berlin
2015Terror
Regie: Hasko Weber | Rolle: Staatsanwältin | Deutsches Theater Berlin
2015Väter und Söhne
Regie: Daniela Löffner | Rolle: Anna Sergejewna Odinzowa | Deutsches Theater Berlin
2014Der Geizige
Regie: Martin Labarenz | Rolle: Elise | Deutsches Theater Berlin
2014Wassa Schelesnowa
Regie: Stephan Kimmig | Rolle: Anna | Deutsches Theater Berlin
2014Die Frau vom Meer
Regie: Stephan Kimmig | Rolle: Bolette | Deutsches Theater Berlin
2013Der talentierte Mr. Ripley
Regie: Bastian Kraft | Rolle: Marge und Sängerin | Deutsches Theater Berlin
2013Alltag und Ekstase
Regie: Daniela Löffner | Rolle: Katja | Deutsches Theater Berlin
2013Schönes
Regie: W. Düggelin | Rolle: Das Mädchen | Schauspielhaus Zürich
2013Kaspar Hauser
Regie: A. Hermanis | Rolle: Elsa | Schauspielhaus Zürich
2013In der Republik des Glücks
Regie: Rafael Sanchez | Rolle: Madeleine | Deutsches Theater Berlin
2013Yellow Line
Regie: Brit Bartkowiak | Rolle: Clara | Deutsches Theater Berlin
2012Kinder der Sonne
Regie: D. Löffner | Rolle: Fima | Schauspielhaus Zürich
2012Zwanzigtausend Seiten
Regie: L.-O. Walburg | Rolle: Lisa | Schauspielhaus Zürich
2012Baumeister Solness
Regie: B. Frey | Rolle: Hilde Wangel | Schauspielhaus Zürich
2012Das Glas Wasser
Regie: W. Düggelin | Rolle: Abigal | Schauspielhaus Zürich
2012Wie es euch gefällt
Regie: S. Nübling | Rolle: Rosalinde | Schauspielhaus Zürich
2011Platanow
Regie: B. Frey | Rolle: Grekowa | Schauspielhaus Zürich
2011Ödipus und seine Kinder
Regie: S. Nübling | Rolle: Ismene | Schauspielhaus Zürich
2011Sand
Regie: S. Nübling | Schauspielhaus Zürich
2011Volksvernichtung
Regie: H.M. Goetze | Rolle: Bianca | Schauspielhaus Zürich
2010Fegefeuer in Ingolstadt
Regie: B. Frey | Rolle: Olga | Schauspielhaus Zürich
2010Die Verwandlung
Regie: N. Mattenklotz | Rolle: Grete | Schauspielhaus Zürich
2010Die Schwärmer
Regie: R. Borgmann | Rolle: Maria | Schauspielhaus Zürich
2010Was ihr wollt
Regie: B. Frey | Rolle: Sebastian | Schauspielhaus Zürich
2009Der Revisor
Regie: S. Nübling | Rolle: Marja | Schauspielhaus Zürich
2009Der Idiot
Regie: A. Hermanis | Rolle: Alexandra | Schauspielhaus Zürich
2009Martin Salander
Regie: Stefan Bachmann | Rolle: Netti | Schauspielhaus Zürich