Leonie Wesselow

Pressevita
wird 1998 in Buxtehude geboren. Bereits mit 8 Jahren entdeckt sie ihre Leidenschaft fürs Schauspielen und beginnt mit Schauspiel-, Gesangs- und Tanzunterricht an der StageCoach Theater Arts, absolviert einen Filmworkshop in Los Angeles, Stuntworkshops in Hamburg und erlernt die Grundlagen der Musicaldarstellung an der Joop van den Ende Academy und der Stage School Hamburg, von welcher sie eine Talentförderung erhält. Neben regelmäßigem Schultheater spielt sie schon mit 13 an der Staatsoper Hamburg. Mit 15 Jahren folgen Rollen am renommierten Thalia Theater Hamburg, wo sie bis heute auf der Bühne steht. Parallel zum Theater folgen ab 2010 erste Rollen in Kurzfilmen und Serien. Unter der Regie von Mia Spengler steht sie 2015 in einer Hauptrolle für den Abschlussfilm BACK FOR GOOD [Filmakademie Baden-Württemberg] vor der Kamera. 2017 ist BACK FOR GOOD nominiert für den Besten Erstlingsfilm bei der BERLINALE Perspektive Deutsches Kino. BACK FOR GOOD gewinnt den STUDIO HAMBURG NACHWUCHSPREIS in der Kategorie BESTER FILM, den FIRST STEPS AWARD in der Kategorie BESTER ABENDFÜLLENDER SPIELFILM, den FIPRESCI PREIS auf dem FILMKUNSTFEST MV sowie den Preis der Jugendjury und den Preis für den besten Debüt-Spielfilm auf den BIBERACHER FILMFESTSPIELEN... Lesen Sie hier die komplette PRESSEVITA

>>> Zur vollständigen Pressevita
Links