News

WILLKOMMEN AUF UNSERER NEUEN HOMEPAGE

Kim Riedle

eröffnet mit ihrer Hauptrolle in BACK FOR GOOD, Regie: Mia Spengler die BERLINALE Perspektive Deutsches Kino 2017, Casting: Lisa Stutzky

Nicki von Tempelhoff

im Kino als Fritz Mackensen in PAULA dem neuen Film von Christian Schwochow, Casting: Anja Dirhberg

eröffnet mit BACK FOR GOOD, Regie: Mia Spengler die BERLINALE Perspektive Deutsches Kino 2017, Casting: Lisa Stutzky

mit dem Kurzfilm CIGARBOX BLUES, Regie: Christopher Kaufmann im Wettbewerb des Max Ophüls Festivals 2017

bundesweit auf den Bühnen mit Nina Petri in dem Duodrama GIFT. EINE EHEGESCHICHTE, Regie: Wolfgang Stockmann


>>> PAULA - Der Film>>> CIGARBOX BLUES - Trailer

Kasem Hoxha

ist mit dem Film CHROMIUM [KROM] für den OSCAR in der Kategorie BESTER FREMDSPRACHIGER FILM für Albanien nominiert

ist mit DAS PROGRAMM für den GRIMME-PREIS im Wettbewerb Fiktion nominiert, Regie: Till Endemann, Casting: Emrah Ertem

gewinnt beim Filmfestival Albanian Film Week in New York den Preis als BESTER DARSTELLER für seine Hauptrolle in dem Film CHROMIUM [KROM]

Ben Münchow

mit dem Kinofilm WAS ICH DIR NOCH SAGEN WOLLTE, Regie: Hans Henschel im Wettbewerb des Max Ophüls Festivals 2017

ist mit MITTEN IN DEUTSCHLAND: NSU für den DEUTSCHEN FERNSEHPREIS in der Kategorie BESTER MEHRTEILER und für den GRIMME-PREIS im Wettbewerb Fiktion nominiert, Regie: Christian Schwochow, Züli Aladağ, Florian Cossen, Casting: Simone Bär

steht für den Kinofilm ABGESCHNITTEN unter der Regie von Christian Alvart vor der Kamera, Casting: Suse Marquardt

HAT NEUE FOTOS
>>> zum Trailer von WAS ICH DIR NOCH SAGEN WOLLTE

Michael Schiller

mit dem Kurzfilm ALPHAMÄDCHEN, Regie: Martin Monk im Wettbewerb des Max Ophüls Festivals 2017

ist mit MITTEN IN DEUTSCHLAND: NSU für den DEUTSCHEN FERNSEHPREIS in der Kategorie BESTER MEHRTEILER und für den GRIMME-PREIS im Wettbewerb Fiktion nominiert, Regie: Christian Schwochow, Züli Aladağ, Florian Cossen, Casting: Simone Bär

Farina Flebbe

mit dem Kinofilm HIKIKOMORI, Regie: Julian Borgmann, Melinda Pacariz im Wettbewerb des Max Ophüls Festivals 2017

am 25.1. im ZDF in HELDT - Cybermobbing, Regie: Ulrike Hamacher, Casting: Ursula Danger
>>> HIKIKOMORI - Der Film

Til Schindler

mit dem Kinofilm KÖNIGIN VON NIENDORF, Regie: Joya Thome im Wettbewerb des Max Ophüls Festivals 2017

steht für die FOX-Serie GENIUS EINSTEIN unter der Regie von James Hawes in Prag vor der Kamera, Casting: Rose Wicksteed

HAT NEUE FOTOS
>>> KÖNIGIN VON NIENDORF - Der Film>>> zum Trailer von KÖNIGIN VON NIENDORF

Maximilian Dirr

ist mit der BBC-Serie GB-SS, Regie: Philipp Kadelbach bei der BERLINALE SPECIAL SERIES

dreht für die Netflix-Serie THE CROWN unter der Regie von Stephen Daldry, Casting: Nina Gold

steht für die RAI/Netflix-TV-Reihe NON UCCIDERE, Regie: Claudio Noce , Casting: Valeria Miranda, Stefania Valestro vor der Kamera

Jasmin Gerat

ist aktuell Aktionsbotschafterin für Unicef und Pampers

ab dem 26.1. im Kino als Wendys Mutter in WENDY, Regie: Dagmar Seume, Casting: Emrah Ertem
>>> WENDY - Der Film

Oscar Ortega Sánchez

ist mit dem Film VOR DER MORGENRÖTE - STEFAN ZWEIG IN AMERIKA, Regie: Maria Schrader für den OSCAR in der Kategorie BESTER FREMDSPRACHIGER FILM für Österreich nominiert

seit dem 2.6. in den deutschen Kinos in VOR DER MORGENRÖTE - STEFAN ZWEIG IN AMERIKA, Casting: Karen Wendland

am 19.1. in der ARD in der neuesten MORDKOMMISSION ISTANBUL - Der verlorene Sohn, Regie: Marc Brummund

HAT NEUE FOTOS UND EIN NEUES DEMO
>>> VOR DER MORGENRÖTE - Der Film

Cem Ali Gültekin

ist mit dem BR-TATORT - DIE WAHRHEIT für den GRIMME-PREIS im Wettbewerb Fiktion nominiert, Regie: Sebastian Marka, Casting: Franziska Aigner

ab dem 26.1. auf Maxdome in JERKS, Regie: Christian Ulmen, Casting: Deborah Congia

Marie Rönnebeck

am 30.1. in der ARD in CLOUD ATLAS, Regie: Tom Tykwer

ab dem 4.2. im ZDF samstags im Hauptcast in der neuen Serie PROFESSOR T., Regie: Thomas Jahn, Casting: Marc Schötteldreier

Emilia von Heiseler

wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Emilia von Heiseler

2017 sehen wir sie im ZDF in OSTFRIESENKILLER, Regie: Sven Bohse und im Kino in BLIND UND HÄSSLICH, Regie Tom Lass und mehr...

HAT NEUE FOTOS

Moritz Grove

seit dem 17.11. in den Kinos in ALONE IN BERLIN - JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN, Regie: Vincent Perez, Casting: Simone Bär

probt ab Ende Januar unter der Regie von Bastian Kraft TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN, feiert am 17.3. Premiere

am 26.1. im rbb in DER VORLESER, Regie: Stephen Daldry

ist Ensemblemitglied des Deutschen Theaters in Berlin

HAT NEUE FOTOS
>>> aktuell auf der Bühne zu sehen>>> zum Trailer von ALONE IN BERLIN - JEDER STIRBT FÜR SICH ALLEIN

Marc Oliver Schulze

hat die Dreharbeiten in der Hauptrolle des neuen Leiters der Mordkommission Stefan Lauer in der ARD-Serie ALLES KLARA vor der Kamera, Regie: Stefan Bühling und Thomas Freundner, Casting: Ursula Danger beendet

am 30.1. im rbb in TATORT - Die Liebe ist kälter als der Tod, Regie: Florian Schwarz

am 16.2. auf arte in UNTER VERDACHT - Grauzone, Regie: Andreas Herzog

spielt am Schauspiel Frankfurt in SAFE PLACES (Regie: Falk Richter und Anouk van Dijk), DIE WIEDERVEREINIGUNG DER BEIDEN KOREAS (Regie: Oliver Reese), in WIR LIEBEN UND WISSEN NICHTS (Regie: Oliver Reese) und in ZWEI UHR NACHTS (Regie: Falk Richter)
>>> aktuell auf der Bühne zu sehen

Susan Hoecke

spielt in ein paar Folgen eine Gastrolle im Haupcast der ARD-Serie IN ALLER FREUNDSCHAFT, Casting: Ines Rahn

ab 9.2. im Hauptcast der neuen RTL -Serie TRIPPLE EX, Regie: Jan Markus Linhof, Joseph Orr, Felix Binder, Casting: Emrah Ertem

Ralph Kretschmar

am 28.2. in der ARD in WASSERSCHUTZPOLIZEI BODENSEE - WER WAGT, VERLIERT, Regie: Raoul W. Heimrich, Casting: Christiane Rölli

HAT NEUE FOTOS

Adrian Saidi

dreht unter der Regie von Theresa von Eltz für die ZDF-Serie DER KRIMINALIST - Rette sich wer kann - Das Leben, Regie: Theresa von Eltz, Casting: Simone Bär

spielt am Maxim Gorki Theater Berlin VERRÜCKTES BLUT (Regie: Nurkan Erpulat)

Laura Lo Zito

steht für den ARD-Spielfilm IN POLEN SIND NOCH HERZEN FREI, Regie: Lars Jessen vor der Kamera

HAT EIN NEUES DEMO

Jan Niklas Berg

hat die Dreharbeiten als Kriminalmeister Jonas Wolter in der ARD-Serie ALLES KLARA, Regie: Stefan Bühling und Thomas Freundner, Casting: Ursula Danger beendet

Timmi Trinks

am 25.1. im ZDF in HELDT - Cybermobbing, Regie: Ulrike Hamacher, Casting: Ursula Danger

Minh-Khai Phan-Thi

ab dem 17.2. in den norwegischen Kinos in der norwegisch-deutschen Koproduktion TRIO - THE HUNT FOR OLAV’S SHRINE, Regie: Eva Dahr

HAT EIN NEUES DEMO
>>> zum Trailer von TRIO - THE HUNT FOR OLAV’S SHRINE

Andy Gätjen

am 18.2. im ZDF im neuesten DER KOMMISSAR UND DAS MEER - In einem kalten Land, Regie: Miguel Alexandre

Nathalie Thiede

seit dem 17.1. in der ARD in 3 Folgen von IN ALLER FREUNDSCHAFT, Casting: Ines Rahn

Ines Lutz

seit dem 12.1. im ZDF donnerstags im Hauptcast in DER BERGDOKTOR

am 7.2. in der ARD in der neuen Serie WAPO BODENSEE - Der Fremde, Regie: Raoul W. Heimrich, Casting: Christiane Rölli

Julian Sengelmann

seit dem 7.1. samstags im MDR in Die Tatorte der Reformation
>>> Link zu DIE TATORTE DER REFORMATION

Patrick Abozen

steht an den Hamburger Kammerspielen auf der Bühne in AM RAND, Regie: Hansgünther Heyme

am 19.2. als Assistent Tobias Reisser im neuesten KÖLNER TATORT - Tanzmariechen, Regie: Thomas Jauch

am 1.3. im SWR in DER BULLE UND DAS LANDEI - Goldrausch, Regie: Torsten Wacker
>>> Infos zum TATORT Wacht am Rhein

Leonie Rainer

spielt am Hans-Otto-Theater Potsdam die Hauptrolle in FUCKING AMAL, Regie: Andreas Rehschuh

probt unter der Regie von Martina Erxleben SCHNICKSCHNACK UND SCHNUCK AUF DER SUCHE NACH DER LIEBE am Hans Otto Theater Potsdam, feiert am 1.3. Premiere

seit dem 4.12. in einer Hauptrolle in der Webserie 7,1 LEBEN auf youtube
>>> Homepage 7,1 LEBEN

Hubertus Grimm

steht in einer Hauptrolle in ROSA WOLKEN, Regie: Holger Berg bundesweit auf den Bühnen

Benjamin Kramme

am 26.1. im ZDF in NOTRUF HAFENKANTE - Du liebst mich, Casting: Gitta Uhlig

Pascal Houdus

probt unter der Regie von Leander Haußmann CYRANO DE BERGERAC, feiert am 18.3. Premiere

am 13.2. in der ARD in MORDEN IM NORDEN - Reine Geldgier

gehört zum Ensemble des Thalia Theaters Hamburg
>>> aktuell auf der Bühne zu sehen>>> zum Trailer von DIE UNENDLICHE GESCHICHTE